Wissenswertes

In einem ersten telefonischen Gespräch wird das Beratungsanliegen geklärt und ein erster Beratungstermin vereinbart. Gerne können Sie mich auch über E-Mail kontaktieren.
In der Erstberatung werden Essgewohnheiten und die oft damit einhergehenden Krankheiten besprochen. Ihr Gewicht und die Körperzusammensetzung werden mittels Bioimpedanz-Messung ermittelt. Zur Erhebung der Körperdaten wird Ihr Bauch-und Taillenumfang und der Blutdruck gemessen. Zuletzt zeigt eine Stoffwechselmessung über die Atemluft Ihre Sauerstoffaufnahme in den Zellen und Ihre momentane Fettstoffwechselaktivität in der Ruhephase.
In den Folgeberatungen wird Ihre Körperzusammensetzung erneut ermittelt und Fortschritte dokumentiert. Etwaige Probleme wie Gewichtsstillstand, etc. werden besprochen und angepasst. Dauer der Folgeberatung 45 Minuten.

Eine Ernährungsberatung ist für verschiedenste Personen sinnvoll. Sie richtet sich an alle Menschen, die sich mit der Gesunderhaltung ihres Körpers durch Ernährung beschäftigen.
Insbesondere hilft eine Ernährungsberatung Menschen mit Übergewicht bei der Diätbegleitung. Damit einhergehend verbessern sich Krankheitssymptome wie Bluthochdruck, hohe Cholesterin-Werte, Typ-2-Diabetes, Magen-Darm-Erkrankungen, Gicht, Rheumatische Erkrankungen, Mangelernährung, etc..